Drums

Andreas Mötz (Drums), Jahrgang 1974, stammt aus Kirchdorf bei Baden AG und lebt seit 2001 in der Region Luzern. Mätz absolvierte sein Pädagogik- und Performancestudium an den Musikhochschulen Luzern und Barcelona. Er genoss seinen Unterricht bei Norbert Pfammatter, Fabian Kuratli, Pierre Favre, David Xirgu (Barcelona) und Nan Mercader (Barcelona). Beide Abschlüsse an der MHS Luzern 2005/07 wurden mit der höchsten Auszeichnung gekrönt.

Andreas Mötz spielte an hunderten von Konzerten mit diversen Bands im KKL Luzern, am Off-Festival, am Montreux Jazz Festival oder an den Stanser Musiktagen etc. Musikalisch aktiv ist er momentan bei Bands wie Mr. Ray’s Class, LEEP, Cégiu’s und als Gastmusiker bei diversen andern Projekten.